SHARE

Fresh Fruit Futures: Frischobst-Packaging erneuert sich mit Ingeo Innovationen auf der Fruit Logistica

ILIP, INFIA, Prim’Co Sas und Van der Windt Verpakking BV zeigen Ingeo™ Innovationen auf der Fruit Logistica Berlin, 7-9 Februar 2008

BERLIN, 7. Februar 2008 – NatureWorks LLC, weltweit führend bei der Herstellung von jährlich erneuerbaren, kommerziellen Biopolymeren, freut sich vier europäische Schlüsselpartner vom 7. bis 9. Februar auf der Fruit Logistica Ausstellung in Berlin zu unterstützen, auf der sie ihre neuesten Ingeo Packaging Innovationen vorstellen.

Fruit Logistica erlaubt es Unternehmen im Frischobsthandel ihre Dienstleistungen von Anbau bis Vertrieb darzustellen. Diese Veranstaltung ermöglicht sowohl das Entwickeln guter Business-to-Business Synergien als auch die Vorstellung des technischen Know-Hows und der Fähigkeiten, die für effektive Logistik so wie das Handling und Packaging im Einzelhandel notwendig sind. Dadurch ist sie der perfekte Ort für die Teilnahme und die Promotions der kompletten Angebotspalette der Ingeo Packaging Innovationen.

Auf der Fruit Logistica können Sie unsere ausstellenden Partner besuchen, um sich selbst ein Bild von der robusten Klarheit ihrer neuen Ingeo Packaging-Lösungen für Frischeprodukte zu machen.

ILPA S.r.l. Divisione ILIP (Halle 04.2, Stand E-05) 

Das 1962 gegründete Unternehmen ist auf Design und Produktion von Plastikverpackungen für Frischobst spezialisiert. Die Passion für Innovation durch ständige Forschung im Material- und Technologiebereich hat ILIP ständigen Erfolg bei der Entwicklung von Biopolymeren im Packaging gebracht.

2002 hat ILPA begonnen mit NatureWorks® Biopolymeren zu arbeiten und jetzt präsentiert das Unternehmen eine volle Auswahl an Ingeo-Verpackungen, einschließlich Schalen und Körbchen für Gemüse und Obst sowohl in verschiedenen maßgeschneiderten Formen und Größen als auch feste Behälter mit getrennten oder aufklappbaren Deckeln und durchsichtige Behälter mit verschweißten Filmdeckeln.

INFIA s.r.l. (Halle 20, Stand C-02)

INFIA, in 1947 geboren, ist ein italienischer Hersteller innovativer Packaging-Lösungen, dessen Erfolge durch sein Engagement und die Investitionen in Forschung, Materialien und Ausstattung bestimmt werden, und der Produkte herstellt, die Wirtschaftlichkeit mit Innovation verbinden. Auf der Fruit Logistica präsentiert INFIA Klappdeckel-Schalen (verbunden oder offen) und Körbchen für Obst- und Gemüseverpackungen.

Prim’Co Sas (Priméale) (Halle 22, Stand C-04)

Priméale ist ein führender französischer Großhändler für Frischgemüse und konzentriert sich auf die Qualität und Verfolgbarkeit seiner Produkte und die Beständigkeit im Bereich Entwicklung und Forschung. Die Mission des Priméale Brands ist es Verbrauchern das Beste bei Frischgemüse zu bieten. Während des 2007 Ingeo NatureWorks Earth Month, präsentierte Priméale Lebensmittel wie Mohrrüben, Lauch und weitere Gourmet-Zubereitungen in Ingeo-Verpackungen mit außergewöhnlicher Klarheit und hoher Transparenz, mit denen die Sichtbarkeit der Produkte verbessert und deren Handling vereinfacht werden kann. Besuchen Sie ihren Stand mit den neuesten Entwicklungen bei festen Behältern mit bedruckten versiegelten Filmdeckeln, die für eine große Auswahl an Gemüse entwickelt wurden.

Van der Windt Verpakking BV (Halle 23, Stand D-06)

Van der Windt Verpakking BV ist ein 1969 gegründetes, holländisches Unternehmen, das in Westeuropa für den Anbau von landwirtschaftlichen Erzeugnissen wie Paprikaschoten, Tomaten und Gurken sowie Gartenprodukte wie Schnittblumen und Pflanzen bekannt ist. Zusätzlich zu einem vollen Sortiment von Verpackungsmaterialien für den Obst- und Gemüsebereich, liefert es auch eine breite Auswahl von Produkten und Dienstleistungen an Hypermarket-Unternehmen, Catering-Großhändlern, Reinigungsunternehmen, die Food- und Non-food-Industrie sowie, in Zusammenarbeit mit Großabnehmern, an Krankenhäuser und Gesundheitspflege-Einrichtungen. Sehen Sie sich ihre neuen Ingeo Naturplastikverpackungen an, zu denen Schalen und Körbchen für Obst und Gemüse in den verschiedensten Größen und Formen sowie feste Behälter mit losen oder Klappdeckeln und Filme für Flow-Packaging-Systeme gehören.

Diese neuen Ingeo Entwicklungen werden ausschließlich aus NatureWorks® Biopolymer hergestellt, der im NatureWorks LLC Werk in Blair Nebraska, USA , einem Werk mit einer Kapazität von 140.000 Tonnen, produziert werden. Ingeo Verpackungen wurden entwickelt, um den Forderungen des kommerziellen Marktes nach besseren, verantwortungsbewußteren Gebrauchsgegenständen für den täglichen Einsatz besser gerecht werden zu können.

Anders als konventionelle Polymere oder Plastikmaterialien, die aus stark begrenzten fossilen Brennstoffressourcen hergestellt werden, ist Ingeo ein geniales neues Material, das statt aus Öl, aus Pflanzen hergestellt wird. Ingeo Naturalplastik stammt aus jährlich zu 100% nachwachsenden Rohstoffen. Bei der Produktion dieser Biopolymere werden 65% weniger fossile Brennstoffe verbraucht und 80-90 Prozent weniger Treibhausgase als bei konventionellem Plastik frei gesetzt. Das macht Ingeo zu einem Brand Katalysator für Produkte und Verpackungen mit einem niedrigen Kohlenstoff-Fußabdruck, er ermöglicht umweltfreundlicherer Wahlmöglichkeiten für die neue Generation von Verbrauchern, die danach suchen.

Neben Verpackungen für frische Lebensmittel, kann man jetzt im Einzelhandel eine ganze neue Generation von Ingeo Lifestyleprodukten finden, die von dauerhaften Geräten, Behältern für Kosmetika, elektronischen Geräten, Pkw-Innenteilen bis zu Ingeo Faseranwendungen für Bekleidung, Wohntextilien und Körperpflegeartikeln reichen. Alle sind heutzutage in mehr als 20 Kategorien erhältlich und werden von mindestens 100 Handelspartnern in mehr als 70.000 Einzelhandelspunkten weltweit vertrieben.

Über diese und weitere aufregende Innovationen können Sie sich auf www.natureworksllc.com informieren und mehr über die komplette Familie der Ingeo Innovationen herausfinden, die von zeitgemäßen Textilien für Bekleidung und Wohntextilien bis zu einem vollen Sortiment der Ingeo Naturplastikprodukte für Verpackung, Essgeschirr, dauerhaften Waren, Haushaltsgeräten, Kosmetikbehältern, elektronischen Geräten, Autokomponenten und weiteres mehr reichen.

Über NatureWorks
NatureWorks LLC freut sich mitteilen zu können, dass Teijin, in Japan einer der größten und führenden Innovatoren im Bereich von Fasern und Plastik, kürzlich in eine 50% Joint Venture mit Cargill mit NatureWorks LLC investiert hat. Dieses Bündnis bestätigt den globalen Status und das Potential auf Biopolymer basierender Materialien allgemein und Ingeo Innovationen im Besonderen.

NatureWorks LLC, ihre Partner und Ingeo: zeitgemäße Produkte für alle, damit sie die bessere Wahl haben. Besser für unseren Planeten, besser für den Verbraucher und damit letztendlich besser für das Geschäft.

###

Ingeo und das Ingeo Logo sind Marken oder eingetragene Markenzeichen von NatureWorks LLC in den USA und anderen Ländern.

Für Presseinformationen

In this Section

Where to Buy

Looking to buy Ingeo biopolymer?

See global distributors

Looking for products made with Ingeo?

See products from our partners