SHARE

Ingeo Biopolymer erhält Cradle-to-Cradle-Zertifizierung

Sicherheit für Gesundheit und Umwelt, Eignung für spätere Kreisläufe und nachhaltige Produktionsprozesse gehören zu den Zertifizierungskriterien

MINNETONKA, Minn., 24. Mai 2012 – Das Biopolymer Ingeo™ von NatureWorks, das aus Pflanzen statt aus Öl hergestellt wird, ist das erste Produkt seiner Art, das mit der Cradle-to-Cradle-Zertifizierung® Silber des "Cradle to Cradle Products Innovation Institute" ausgezeichnet wurde.

Die Cradle-to-Cradle-Zertifizierung® ist ein vielschichtiges Programm, das Produkte hinsichtlich der Sicherheit für die menschliche Gesundheit und Umwelt sowie nach der Eignung für spätere Kreisläufe und nachhaltige Produktionsprozesse beurteilt. Das Programm stellt Richtlinien zur Verfügung, um Unternehmen bei der Umsetzung der Cradle-to-Cradle®-Struktur zu helfen, die sich auf die Verwendung unbedenklicher Materialien konzentriert; diese können wiedergewonnen und als technische Nährstoffe erneut verwendet oder als biologische Nährstoffe kompostiert werden.

Die Zertifizierung ist unter Umwelt-Experten weltweit als eine Auszeichnung von nachhaltigen Innovationen anerkannt. In den USA berücksichtigt zum Beispiel die Environmental Protection Agency (EPA) Cradle-to-Cradle-zertifizierte Produkte in ihrer Datenbank für eine umweltfreundlichen Beschaffung. Diese zertifizierten Produkte haben auch Anspruch auf Punkte in der LEED-Zertifizierung für grüne Gebäude des US Green Building Council (USGBC).

„NatureWorks beteiligte sich am „Cradle to Cradle Certified Program“, weil wir glauben, dass die ganzheitliche Betrachtung von Produkten für ein umfassendes Verständnis von Nachhaltigkeit zentral ist", sagte Marc Verbruggen, Präsident und CEO von NatureWorks. „Wir sind stolz, dass Ingeo zu den ersten Produkten der Welt gehört, die diese Auszeichnung erhalten.“

Im Gegensatz zu eindimensionalen Öko-Labels wählt das Zertifizierungs-Programm einen umfassenden Ansatz um die Gestaltung eines Produktes sowie die Herstellungspraktiken zu bewerten. Jedes Produkt wird in fünf Kategorien untersucht: Materialien - Gesundheit, Materialien - Wiederverwertung, Nutzung erneuerbarer Energien, Umgang mit Wasser und soziale Verantwortung. Die Produkte können auf einer von vier Stufen zertifizert werden (Basic, Silber, Gold oder Platin), die auf den Leistungen anhand von Kriterien in allen fünf Kategorien beruhen.

NatureWorks arbeitete eng mit der Consulting-Firma McDonough Braungart Design Chemistry (MBDC) zusammen, um Daten in der gesamten Lieferkette zu sammeln, alle Stoffe hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf Mensch und Umwelt zu bewerten und die Fertigungsverfahren in Bezug auf den Einsatz von erneuerbaren Energien, dem verantwortungsvollen Umgang mit Wasser und der sozialen Verantwortung zu beurteilen.

Produkte aus Ingeo gibt es in verschiedenen Branchen und Kategorien, zum Beispiel Verpackung, Elektronik, Kleidung, Haushaltswaren, Gesundheits- und Körperpflege, mittellang-lebige Produkte und die Food-Service-Branche. In einer Sonderausgabe des Ingeo LookBook sehen Sie einge Beispiele der neuesten Innovationen. Das LookBook zeigt, welche überwältigende Fortschritte Fasern und Kunststoffe aus Pflanzen in den vergangenen zehn Jahren gemacht haben.

Über NatureWorks

NWDas Unternehmen NatureWorks LLC hat sich zum Ziel gesetzt, die Bedürfnisse der Welt von heute zu erfüllen, ohne dabei die Fähigkeit der Welt zu beeinträchtigen, die Bedürfnisse der Zukunft zu erfüllen. NatureWorks LLC ist das erste Unternehmen, das eine Familie von kommerziell verfügbaren Ingeo Biopolymeren mit niedriger CO2-Bilanz anbietet, die aus 100 % erneuerbaren Quellen stammen und in ihren Eigenschaften und ihrer Wirtschaftlichkeit gegenüber petrochemischen Kunststoffen und Fasern wettbewerbsfähig sind. Für mehr Information siehe www.natureworksllc.com.

###

Ingeo und das Ingeo Logo sind Marken oder eingetragene Markenzeichen von NatureWorks LLC in den USA und anderen Ländern.

Für Presseinformationen

North America / Latin America

 Steve Sterling

Europe
 Steve Sterling

Asia Pacific
 Pauline Ning

Japan
 Daisuke Takabatake

In this Section

Where to Buy

Looking to buy Ingeo biopolymer?

See global distributors

Looking for products made with Ingeo?

See products from our partners